Sommerwanderung mit kleinen Kindern: Tourentipp in der Jachenau

Ihr sucht eine schöne Wanderung mit viel Schattenanteil, die ihr mit Kind in der Kraxe oder einem Kleinkind, das schon selber laufen kann gut bewältigen könnt?

Schaut doch einmal zu den Wasserfällen an der Lainlalm. Wir sind zufällig darauf gestossen. Eigentlich wollten wir mit unseren Kindern (2 und 4 Jahre) den Hirschhörnlkopf erklimmen. Aber in letzter Zeit berüchtigt für spontane Planänderungen sind wir auf dem Weg umgeschwenkt auf eine kürzere Wanderung zur Lainlalm (inklusive Besuch des Wasserfalls: streng genommen sind es zwei, aber auf den Schildern ist immer nur vom „Wasserfall“ die Rede). Weiterlesen „Sommerwanderung mit kleinen Kindern: Tourentipp in der Jachenau“